XIV. Erzgebrigsschau - Ring

 
Arbeitsgemeinschaft im Bund Deutscher Philatelisten
                        gegründet 1930
Direkt zum Seiteninhalt

XIV. Erzgebrigsschau

Aktuell
XIV. Erzgebirgsschau in Schwarzenberg

Ein voller Erfolg für den Ring war die XIV. Erzgebirgsschau in Schwarzenberg, die vom 22. - 24. Juli 2022 in der Grundschule Sonnenleithe in Schwarzenberg stattfand. Kurzfristig musste der Veranstaltungsort geändert werden, da die Georg-Ritter-Halle wegen eines größeren Wasserrohrbruches nicht zur Verfügung stand. Der Veranstalter und auch wir mussten somit kurzfristig umplanen.
Trotz aller Widrigkeiten war die Ausstellung für den Ring ein voller Erfolg. In einem Liechtensteinsalon konnte der Ring sich mit 100 Rahmen, die einen Querschnitt durch das Sammelgebiet zeigten, präsentieren. Im Wettbewerb erhielten 3 Exponate (von insgesamt 4) die Auszeichnung mit "Gold".



Odo Heitkamp, Werner Jark, Roswitha Funk und Klaus Schädlich am Inforstand des RLS.




Werner Jark, Odo Heitkamp. Josef Funk, Dr. Heinz Rennenberg, Reinhard Kamps und Klaus Schädlich beim Gruppenbild





Am Samstag fand noch ein Ringtreffen statt, bei dem auch die Leiterin der Philatelie Liechtenstein (Frau Christine Böhmwalder anwesend war und einige interessante Informationen weitergeben konnte.



25.7.22/fu
Zurück zum Seiteninhalt